Wirtschaft

Frank Appel über den Iran "Es ist immer gut, wenn man miteinander redet"

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos ist man bemüht, der Wirtschaft neue Impulse zu geben. Frank Appel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post, erläutert im Interview mit n-tv, wie das Gipfeltreffen neue Einblicke in die Welt der Unternehmen ermöglicht, warum das Thema soziale Marktwirtschaft weiterhin eine Rolle spielt und warum die Gespräche mit dem Iran nicht abebben dürfen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos