Wirtschaft

"Veggie-Käse" und "Tofu-Butter" Europäischer Gerichtshof verbietet irreführende Namen

Das Geschäft mit vegetarischen und veganen Lebensmitteln boomt. Oft imitieren Ersatzprodukte die althergebrachten tierischen Originale. Um dem Kunden die Orientierung im Kühlregal-Dschungel zu erleichtern bleiben Namen oft ähnlich - diese Praxis wird jetzt vom Europäischen Gerichtshof gekippt. Das Urteil: Irreführend. Eine Ausnahme bestätigt die Regel.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos