Wegen hoher Betriebsratsvergütung Fahnder durchsuchen VW-Chefetage

Gerade war beim Volkswagenkonzern etwas Ruhe eingekehrt, da klingeln schon die nächsten Beamten am Werkstor. Fahnder von Staatsanwaltschaft und Finanzbehörden durchsuchen Büros in der VW-Chefetage in Wolfsburg. Der Grund: angeblich überhöhte Zahlungen an den VW-Betriebsratsvorsitzenden Bernd Osterloh und der Verdacht der Steuerhinterziehung.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen