Wirtschaft

Nächste Panne bei Facebook Firmen speichern Nutzerdaten öffentlich auf Amazon-Servern

Facebook kommt aus den Negativ-Schlagzeilen rund um die Sicherheit seiner Nutzerdaten nicht heraus. Diesmal sollen Informationen und Passwörter von bis zu 540 Millionen Kunden durch Drittfirmen öffentlich auf Amazon-Servern gespeichert worden sein.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos