Habeck zu Ölembargo-Plänen "Führt nicht dazu, dass in Schwedt Lichter ausgehen"

Wirtschaftsminister Habeck betont, dass der geplante Einfuhr-Stopp russischen Öls vor allem lokal für Stockungen sorgen kann. Doch vor allem mit Blick auf die Raffinerie Schwedt habe die Bundesregierung Vorkehrungen getroffen, um den Standort zu erhalten.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen