Sexueller Missbrauch: Google lobt, schützt und macht Täter angeblich reich

26.10.18 11:25 Uhr – 01:37 min

Google sieht sich schweren Vorwürfen ausgesetzt, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nicht nur nicht ausreichend vor sexuellem Missbrauch bewahrt, sondern Täter auch geschützt und hochgelobt zu haben. Hochrangige Kräfte sind betroffen, das Unternehmen versucht Schadensbegrenzung.

Weitere Videos