Wirtschaft

Deal lief über Deutschland HP in Korruptionsskandal mit Putin verwickelt

Deutschland war Drehscheibe für einen korrupten Millionendeal, von dem am Ende der Kreml in Moskau profitiert. Ermöglicht wurde das dubiose Geschäft durch eine Bürgschaft der rot-grünen Bundesregierung unter Gerhard Schröder Anfang der 2000er-Jahre. Die Dresdner Staatsanwaltschaft hat ehemalige Mitarbeiter des US-Konzerns HP im Visier.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos