Wirtschaft

Razzien wegen Abgasaffäre Hunderte Polizisten durchsuchen Daimler-Standorte

Im Dieselskandal prüft die Justiz Vorwürfe wegen Abgasmanipulationen nun auch bei Daimler offenbar besonders gründlich. Mehr als 200 Polizisten und Dutzende Staatsanwälte durchsuchen elf Gebäude in vier Bundesländern wegen des Verdachts des Betrugs und strafbarer Werbung im Zusammenhang mit der Manipulation der Abgasnachbehandlung an Dieselautos.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos