Pleite der Fluggesellschaft Niki: Insolvenzverwalter kündigt Ticketerstattung an

14.12.17 07:56 Uhr – 01:23 min

Niki fliegt nicht mehr - und das hat Folgen für Tausende Reisende. Mehrere Airlines basteln an Ersatz-Flugplänen. Die Air-Berlin-Tochter hatte zuvor einen Insolvenzantrag gestellt und den Flugbetrieb eingestellt. Der Grund: Die Lufthansa zieht ihr Angebot für die österreichische Ferienfluglinie mit ihren 21 Flugzeugen zurück. 1000 Niki-Beschäftigte müssen um ihre Jobs zittern.

Videos meistgesehen
Weitere Videos