Wirtschaft

Seit 20 Jahren Preisabsprachen Kartellvorwurf gegen Bierproduzenten

Der Deutschen Lieblingsgetränk macht Schlagzeilen. Angeblich sollen Bierbrauereien illegale Preisabsprachen getroffen haben. Das Kartellamt befürchtet, dass bereits seit 20 Jahren Absprachen vorgenommen wurden. Veltins und Bitburger haben Kartellverletzungen bereits eingeräumt.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos