Wirtschaft

Abgabe von Start- und Landerechten Lufthansa schluckt harte EU-Auflagen für Staatshilfen

Erst zögert die Lufthansa, jetzt aber schluckt sie die dicken Kröten aus Brüssel: Damit sie gerettet werden kann, muss die Airline24 Start- und Landerechte abgeben. Im Gegenzug darf der deutsche Staat bei Lufthansa einsteigen und vor der Pleite bewahren. Nur die Aktionäre müssen noch zustimmen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos