Wirtschaft

Nordamerika mit Abstand am reichsten Migration vertieft deutsche Wohlstandskluft

168 Billionen Euro besitzen die Bürger der Welt in Geldvermögen. Doch die Schere zwischen Arm und Reich klafft vor allem in besonders wohlhabenden Ländern dramatisch auseinander. Deutschland steht dort hinter den USA nur wenig zurück. Experten sehen zwei Hauptgründe.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos