Wirtschaft

Studie entlarvt typische Fehler Mittelstand schützt sich kaum vor Hacker-Attacken

Der deutsche Mittelstand ist nach einer Studie nur unzureichend auf Hackerangriffe, Datendiebstahl und andere Formen der Cyber-Kriminalität vorbereitet. Die Umfrage zeigt: Sicherheitsvorkehrungen sind oft lückenhaft oder überhaupt nicht vorhanden. Die Mittelständler können Angriffe so nicht einmal bemerken.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos