Wirtschaft

Kater zum Wechsel an EZB-Spitze "Nächste Zinsanhebung wird paar Jahre dauern"

Christine Lagarde übernimmt am 1. November offiziell die Leitung der EZB von Mario Draghi. Der Französin eilt ein exzellenter, aber nicht tadelloser Ruf als Krisenmanagerin voraus. Draghi sagt über die 63-Jährige, sie wisse genau, "was sie zu tun hat". Auf was sich Sparer einstellen müssen, erklärt Volkswirt Ulrich Kater von der Dekabank.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos