Wirtschaft

Gescheiterte Griechenland-Wahl Neuwahlen könnten gravierende Folgen für Euroraum haben

Die politische Krise in Griechenland spitzt sich weiter zu. Das Parlament in Athen lässt die Wahl eines neuen Staatschefs endgültig scheitern. Damit müssen bis Februar 2015 Neuwahlen stattfinden. Für die Euro-Politik könnte dies brenzlig werden. Denn die Euro-Kritiker stehen in Griechenland schon in den Startlöchern.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos