Win-Win-Situation statt Pleite: Niki soll in Spanien landen

30.12.17 – 01:08 min

Das wochenlange Gezerre um die Fluggesellschaft Niki scheint ein Ende zu finden. Die Beteiligten sind zuversichtlich, den Deal mit IAG unter Dach und Fach zu bringen. Damit würden 15 Flugzeuge, Start- und Landerechte an mehreren Flughäfen und ein Großteil der Angestellten der insolventen Air-Berlin-Tochter beim spanischen Ferienflieger Vueling landen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos