Wirtschaft

Erdbeben bei Volkswagen Piëch distanziert sich öffentlich von Winterkorn

Bei Volkswagen hängt der Haussegen scheinbar schief: VW-Patriarch Ferdinand Piëch bereitet offenbar die Ablösung von Konzernchef Martin Winterkorn vor. Er sei "auf Distanz zu Winterkorn", soll Piëch wörtlich zum "Spiegel" gesagt haben. Eigentlich galt es als ausgemacht, dass Winterkorn spätestens im Frühjahr 2017 Aufsichtsratsvorsitzender bei den Wolfsburgern werden sollte.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos