Wirtschaft

Große Bühne für Al Gore, Matt Damon, ... Promis trommeln in Davos für mehr Klimaschutz

"Globalisierung 4.0": Unter diesem Motto steht das diesjährige Weltwirtschaftsforum in Davos. Bei den Debatten kommt der Umweltschutz, laut Greenpeace, aber viel zu kurz. Man könne nicht über Globalisierung reden, ohne die Klimakrise als Rahmenbedingung zu verstehen. Dennoch sind etliche auch gekommen, um für mehr Umweltschutz zu werben.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos