Wirtschaft

Knof wird Commerzbank-Chef Reitz: "Man reibt sich verwundert die Augen"

Der Deutsche-Bank-Manager Manfred Knof übernimmt den Chefposten bei der Commerzbank. Im Januar folgt der 55-Jährige auf Martin Zielke, der im Streit mit Großaktionär Cerberus seinen Rücktritt angekündigt hatte. Damit weht im Geldhaus ein neuer Wind, prophezeit ntv-Telebörse-Chef Ulrich Reitz.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos