Wirtschaft

Der Kommentar Reitz' Worte

Der Absturz der Passagiermaschine über der Ostukraine mit fast 300 unschuldigen Toten verschärft den Ukraine-Konflikt. Jetzt werden harte Sanktionen gegen Russland gefordert. Aber die Politik sollte auf der Hut sein, denn Wut und Zorn sind schlechte Ratgeber, meint n-tv Wirtschaftschef Ulrich Reitz.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos