Wirtschaft

Der Kommentar Reitz' Worte zum VW-Abgasskandal

VW kämpft angesichts manipulierter Abgaswerte in den USA mit einem Skandal von gigantischem Ausmaß. Den Wolfsburgern drohen neben einem Imageverlust Strafzahlungen von bis zu 18 Milliarden Dollar, Rückrufkosten sowie mögliche Regressansprüche von enttäuschten Kunden und Aktionären. n-tv-Wirtschaftschef Ulrich Reitz über die Folgen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.