Wirtschaft

Marggraf zu Börsen-Rückzug Rocket-Aktionäre "werden ihrem Ärger Luft machen"

Rocket Internet möchte nicht mehr an der Börse gelistet sein. Nach knapp sechs Jahren verabschiedet sich der Berliner Startup-Investor wieder - und das zum Leidwesen der Aktionäre, wie Sabrina Marggraf berichtet.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos