Wirtschaft

Mutterkonzern hat zu knabbern Ronaldos Millionen-Bugatti löst VW-Probleme nicht

Das Geschäft in China läuft schleppend, der neue Golf verzögert sich: Volkswagen hat eine ganze Reihe Baustellen, die auf Absatz und Gewinn durchschlagen. Da hilft auch Cristiano Ronaldos Kauf des teuersten Autos der Welt wenig. Überraschendes gibt es derweil aus den USA.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos