Wirtschaft

Russische Währung erholt sich Rubel wird für mutige Anleger interessant

Russland befindet sich noch immer in der Krise. Der niedrige Ölpreis, die Kämpfe in der Ostukraine und die Sanktionen treffen die Wirtschaft schwer. Das bekamen auch die Anleger zu spüren. Russische Aktien verloren im Dezember letzten Jahres dramatisch an Wert. Mittlerweile aber dreht sich die Lage an der Börse. Erste Experten raten mutigen Anlegern, vorsichtig wieder einzusteigen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.