Wirtschaft

Trotz Verurteilung zu Haftstrafe "S&K"-Gründer verlassen Gericht auf freiem Fuß

Sie haben Tausende Sparer um ihr Vermögen gebracht und verlassen das Gericht auf freiem Fuß - jedenfalls vorerst: Die beiden "S&K"-Gründer bekommen achteinhalb Jahre, müssen die Haftstrafe aber nicht sofort antreten, da sie bereits über vier Jahre in Untersuchungshaft gesessen haben. n-tv trifft einen von ihnen kurz nach Prozessende in der Frankfurter City.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos