Mindestkurs für Franken gekippt: Schweizer Notenbank wirbelt Märkte durcheinander

15.01.15 – 01:20 min

Es ist ein Paukenschlag: Völlig überraschend kündigt die Schweizer Notenbank an, den Mindestwechselkurs von 1,20 Franken pro Euro zu kippen. Die Reaktionen an den Börsen fallen heftig aus.

Weitere Videos