Wirtschaft

Corona-Geld kaum abgerufen Soforthilfen lassen Selbstständige im Regen stehen

Mit 50 Milliarden Euro Soforthilfen will die Bundesregierung Selbstständige und Freiberufler vor dem Ruin bewahren. Doch bislang werden nicht einmal ein Drittel der Hilfen abgerufen. Denn die Hilfen gehen an der Lebensrealität vieler Solo-Selbstständiger vorbei.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos