Wirtschaft

Umstrittene Oxfam-Studie Soziale Ungleichheit nimmt weltweit weiter zu

Die Kluft zwischen Armen und Reichen in der Welt wächst weiter. Das ergibt eine Studie der Hilfeorganisation Oxfam, die jedes Jahr pünktlich zum Weltwirtschaftsforum in Davos veröffentlicht wird. Der Report macht auf die Ungleichverteilung aufmerksam, sorgt aber auch für Widerspruch.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos