Wirtschaft

Geplatzte Regierungsbildung Staatspleite Italiens wäre für EU verheerend

In Italien scheitert das Populisten-Bündnis aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung in letzter Minute. Nun geht die Sorge um, dass sich die Politikkrise zu einer Wirtschaftskrise ausweiten und ein Problem für die gesamte Eurozone werden könnte. Denn das Land ist hochverschuldet. Eine Pleite könnte sogar das Ende der EU bedeuten.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos