Wirtschaft

"Der Ruf hat stark gelitten" Steuerlast drückt Gewinn der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank scheidet im zweiten Quartal im Investmentbanking überraschend gut ab. Insgesamt klettert der Gewinn vor Steuern stärker als erwartet. Unter dem Strich verdient die Bank wegen Steuereffekten allerdings deutlich weniger und bleibt hinter den Schätzungen zurück. Jetzt heißt es für das Führungsduo: an der Reputation arbeiten.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.