Wirtschaft

Düstere Zahlen vom Ifo-Institut Studie: E-Mobilität bedroht Zehntausende Auto-Jobs

Die Automobilbranche ist eine der stärksten deutschen Wirtschaftszweige. Das könnte sich bald ändern: Laut einer Studie des Ifo-Instituts sind durch die Umstellung auf E-Mobilität 215.000 Arbeitsplätze bis 2030 ungesichert. VDA-Präsidentin Müller sieht Verfehlungen in der Politik.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.