Wirtschaft

IW erwartet geringeres Wachstum Trump und Brexit dämpfen Konjunkturaussichten

Eigentlich ist die deutsche Wirtschaft gut aufgestellt - se wächst stetig und bringt Rekordbeschäftigung. Das belegt die neue Konjunkturumfrage des Wirtschaftsinstituts IW Köln. Doch über Europa braut sich etwas zusammen: Der Brexit sorgt für Turbulenzen und auch der künftige US-Präsident schickt die ersten dunklen Wolken über den Atlantik.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos