Veröffentlichung geheimer TTIP-Papiere USA setzen EU stärker unter Druck, als bekannt

Die US-Regierung setzt Europa bei den Verhandlungen über das geplante transatlantische Freihandelsabkommen TTIP stärker und weitreichender unter Druck, als bisher bekannt. Das geht Medienberichten zufolge aus geheimen Verhandlungsdokumenten hervor. Greenpeace stellt unter ttip-leaks.org 13 sogenannte konsolidierte Texte ins Internet, in denen die Verhandlungspositionen der USA und Europas zu unterschiedlichen Fragen zu erkennen sind.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen