Wirtschaft

Umstrittener Taxi-Schreck Uber geht mit tiefroten Zahlen an die Börse

Der US-Fahrdienstvermittler Uber gibt sein mit Spannung erwartetes Börsendebüt. Auch wenn die Aktien günstiger ausgegeben werden muss als vom Unternehmen erhofft, bleibt es ein Börsengang der Superlative. Dabei haben die Kalifornier Imageprobleme und schreiben tiefrote Zahlen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos