Wirtschaft

Klimaaktivistin Velo im Interview "VW-Konzern ist lange nicht so grün, wie er tut"

Die Auto-Industrie setzt auf E-Mobilität. Die Hoffnung dabei ist nicht nur einen neuen Markt zu bedienen, sondern auch das angeschlagene Image zu polieren - das unterstellen zumindest Klima-Aktivisten. n-tv spricht mit Tina Velo vom Aktionsbündnis "Sand im Getriebe".
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos