Wirtschaft

Probleme beim ID.3 VW-Software-Chef Senger muss gehen

Bei Volkswagen folgt eine Personalentscheidung auf die andere: Nachdem der Lkw-Sparten- und der Skoda-Chef gegangen sind, verlässt nun VW-Software-Chef Senger das Unternehmen. Die Abberufung kommt kurz vor Auslieferung der ersten ID.3-Modelle. VWs Vorzeige-E-Auto hat Software-Probleme.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos