Historischer Schritt mit Öl gesichert: Venezuela führt Digitalwährung "Petro" ein

21.02.18 12:17 Uhr – 01:38 min

Venezuela ist wirtschaftlich am Boden, bei massiver Geldentwertung kann die Bevölkerung selbst Gemüse nicht mehr bezahlen. Staatschef Nicolas Maduro wagt nun einen historischen Schritt und führt als erstes Land der Welt eine staatliche Digitalwährung ein, die mit natürlichen Ressourcen gedeckt ist. Doch nicht nur das Volk ist skeptisch, Wunder erwartet niemand.

Videos meistgesehen
Weitere Videos