Wirtschaft

China und Öl lasten auf Dax Viele Unternehmen kürzen Umsatzprognosen deutlich

China ist und bleibt das Sorgenkind der Weltwirtschaft. Durch die stotternde Konjunktur im Reich der Mitte sinkt auch die Nachfrage nach Öl. Und beides, Chinas Schwäche und der niedrige Ölpreis, wirken sich auf die exportorientierte deutsche Wirtschaft und den Dax aus. Daher senken immer mehr börsennotierte Unternehmen ihre Gewinnprognosen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.