Wirtschaft

Welt-Handelsindex im September Welthandel legt "zyklische Verschnaufpause" ein

Der Welthandel verliert zuletzt vor allem wegen der Konjunkturabkühlung in China deutlich an Schwung. Wird sich der Abwärtstrend im vierten Quartal fortsetzen? Oder legt die globale Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen zum Jahresende noch einmal zu? Antworten liefert der Welt-Handelsindex der Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos