Wirtschaft

Trotz Steigerung zum Vorjahr Windenergie-Ausbau verfehlt Klimaziele bei Weitem

Im ersten Halbjahr 2020 wurden in Deutschland 240 neue Windräder gebaut - ein Plus von 62 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das klingt erstmal konstruktiv, reicht aber noch lange nicht für selbst gesteckte Klimaziele. Nach wie vor scheitert Windausbau an zu viel Bürokratie - und Klagen der Anwohner.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.