Wirtschaft

Ein Billigauto und weniger Cabrios Winterkorn verdonnert VW zum Sparen

Martin Winterkorn in Sorge: Volkswagen macht im zweiten Quartal drei Prozent weniger Gewinn als im Vorjahreszeitraum, auch der Umsatz geht zurück. Der VW-Chef verdonnert Volkswagen zu Sparmaßnahmen. So soll unter anderem die Produktpalette ausgedünnt werden. VW plant weniger Cabrios, dafür soll ein Billigauto an den Start gehen. Aber Winterkorn bekommt Gegenwind.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos