Wirtschaft

VW-Chef Müller im n-tv Interview "Wir haben einen großen Fehler begangen"

Vor rund einem Jahr erschüttert der Abgas-Skandal Volkswagen. Köpfe rollen, radikale Strukturveränderungen kündigen sich an, der Ruf nach Entschädigungen wird laut. Davon lässt sich der gebeutelte Konzern jedoch nicht irritieren, ebenso wenig von den jüngsten Manipulationsgerüchten um Konzerntochter Audi. VW-Chef Müller nimmt im Interview mit n-tv Stellung.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos