Wirtschaft

"Nicht der richtige Weg" Zuckerberg reagiert auf Trumps Twitter-Drohung

Zweimal lässt Twitter Trump beim Faktencheck durchfallen. Die Reaktion des US-Präsidenten folgt prompt. Eine Sprecherin des Weißen Hauses kündigt eine Verfügung gegen soziale Medien an. Das ruft auch Facebook-Chef Mark Zuckerberg auf den Plan.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos