Wissen

Sechs Stunden nach Bilderbuchstart Astronaut Gerst schwebt als Erster auf die ISS

Für Alexander Gerst erfüllt sich ein Traum: Er ist im All. Ein Bilderbuchstart vom Weltraumbahnhof im kasachischen Baikonur bringt die Sojus-Rakete auf die richtige Bahn. Sechs Stunden später dockt die Kapsel an die ISS an und Gerst schwebt als Erster der drei Neuankömmlinge auf die Internationale Raumstation. Nicht nur in den Kontrollzentren wird das Manöver vom Boden aus mit Spannung verfolgt.
Videos meistgesehen
Alle Videos