Ernährungsreport 2016: Das essen die Deutschen

06.01.16 – 01:33 min

In Umfragen sagen die Deutschen regelmäßig, dass ihnen gesunde Ernährung besonders wichtig ist. Doch wenn man genauer hinsieht, scheint das im Alltag keine so große Rolle zu spielen. Denn nur gut 40 Prozent der Deutschen kochen noch täglich selbst. 12 Prozent stellen sich nie an den Herd. Das ist ein Ergebnis des Ernährungsreports, den Bundesagrarminister Christian Schmidt vorlegt.

Weitere Videos