Wissen

Im Mai geht's zur ISS Deutscher Astronaut trainiert für den Außeneinsatz im All

Alexander Gerst hat es geschafft. Er soll Ende Mai als deutscher ESA-Astronaut zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Jetzt heißt es trainieren und hoffen, dass Gerst sein Wissen bei einem Außeneinsatz im All anwenden darf. n-tv besucht den Astronauten bei einer Trainingseinheit im Raumfahrtzentrum der Nasa im texanischen Houston.
Videos meistgesehen
Alle Videos