Wissen

Biorhythmus richtig nutzen Experten halten starre Arbeitszeiten für überholt

Der sprichwörtlich "frühe Vogel" ist nicht jedermanns Sache. Wenn der Wecker in aller Herrgottsfrühe klingelt, tun sich viele Arbeitnehmer schwer mit dem Aufstehen. Zu recht, sagen Forscher. Denn jeder Mensch hat seinen eigenen Biorhythmus und seine eigene Leistungskurve. Deshalb fordern sie, flexibler auf die Schlafbedürfnisse der Menschen zu reagieren - zumindest da, wo es möglich ist.
Videos meistgesehen
Alle Videos