Wissen

Etwa eine Million Deutsche betroffen Forschung kämpft gegen Alzheimer

Was ist Alzheimer? Und wie kann die Krankheit aufgehalten werden? Diese Fragen beschäftigen Mediziner schon seit vielen Jahren. Neue Forschungen kommen zu dem Schluss: Alzheimer entsteht, wenn giftige Stoffe, die sich im Gehirn bilden, nicht mehr abtransportiert werden können.
Videos meistgesehen
Alle Videos