Wissen

Zukunft ungewiss ISS schwebt seit 20 Jahren durch den Weltraum

Am 20. November 1998 bringt eine russische Rakete das erste ISS-Bauteil ins All. Seither ist die Raumstation auf die Größe eines Fußballfeldes angewachsen und kreist in rund 400 Kilometern Höhe um die Erde. Noch bis 2024 soll sie das Zuhause von zahlreichen Astronauten sein.
Videos meistgesehen
Alle Videos