Wissen

Mangelnde Hygiene in Kliniken Krankenhauskeime werden immer gefährlicher

Jedes Jahr infizieren sich Hunderttausende mit sogenannten Krankenhauskeimen. Vor allem immunschwache und operierte Patienten sind gefährdet. Schätzungen gehen von 40.000 Todesfällen im Jahr aus, die auf Infektionen mit multiresistenten Keimen zurückzuführen sind. Für die Mediziner ist es daher wie ein Krisentreffen, wenn sie in den nächsten Tagen in Berlin zusammenkommen. Fachleute aus aller Welt tauschen sich dann auf dem 12. Kongress für Krankenhaushygiene aus.
Videos meistgesehen
Alle Videos